Programm

Die aktuellsten Infos gibt es immer und jederzeit
auf unserer facebook – Seite.

Anmeldungen:

Anmeldungen zu den einzelnen Kursen und Angeboten nehmen wir gerne  unter den Telefonnummern 06341/13-5172 oder 06341/13-5171 entgegen. Darüber hinaus sind wir per Email zu erreichen.

 

Klettern:

In Planung.

 

Jugendtreff Horst:

Jeden Mittag ab 14:00 Uhr Hausaufgabenbetreuung.

Dienstags oder Mittwochs wird gekocht.

Freitags Disco und/oder Film.

 

—–
—–

Ferienangebote im Jugendtreff Horst:

In den Sommerferien ist der Jugendtreff am Ferienpass beteiligt.
In den Oster- und Herbstferien veranstaltet der Jugendtreff jeweils immer ein eigenes Ferienprogramm.

Weitere Infos und verbindliche Anmeldung direkt im Jugendtreff (06341/135177 oder 135178).

—–
—–

Schlagzeuganfänger*innen-Kurs:

Ab Februar 2016 besteht im Haus der Jugend die Möglichkeit in einem Schnupperkurs das Schlagzeug spielen zu erlernen:

In einem zwölfwöchigen Kurs werden den Teilnehmer*innen die Grundlagen des Schlagzeugspielens beigebracht. Der Kurs ist für Anfänger*innen auf dem Instrument ab einem Alter von 10 Jahren geeignet. Es wird Einzelunterricht (45 Minuten) erteilt, sodass eine hohe Effektivität gegeben ist und auf die Bedürfnisse der Teilnehmer*innen eingegangen werden kann. Kursleiter ist ein Pädagoge und Schlagzeuger mit jahrzehntelanger Erfahrung in verschiedensten Stilistiken (Rock, Jazz, Tanzmusik).

Der Kurs kann als Entscheidungshilfe dienen, ob das Schlagzeug das richtige Instrument für das Kind ist und ob sich die Anschaffung eines eigenen Instrumentes lohnt. Das im Haus der Jugend vorhandene Schlagzeug kann auch außerhalb des Unterrichts kostenlos zu Übungszwecken genutzt werden.

Der Kurs mit 12 Terminen, die immer dienstags und mittwochs stattfinden, kostet 90.- Euro. Anmeldung und Terminvereinbarung unter 06341-135172 bei der Jugendförderung Landau in der Pfalz.

—–
—–

Weltkindertag:

Am Mittwoch, 20.09.2018 richtet die Jugendförderung Landau auf dem Danziger Platz den Weltkindertag aus.
—–
—–

Kochen:

Immer Donnerstags im Haus der Jugend.

Dienstags oder Mittwochs im Jugendtreff Horst.

—–
—–

Mountainbike:

Tagestouren über die Trails des Pfälzerwalds, Wochenendfreizeiten, Alpenüberquerungen in den Sommerferien, Schrauberkurse und noch einiges mehr bieten unsere MTB – AGs. Bei Interesse bitte bei Pyrwan Becker melden.

Allgemeine MTB-AG – Anmeldung und Infos bei Pyrwan (06341-520728, nachmittags)

Seit März 2009 findet in der Saison samstags ein offener Mountainbike-Treff statt. Wer also Lust und Laune hat zu biken, unabhängig von Leistungsvermögen und Alter, ist herzlich eingeladen. Nachdem der „Kids-Treff“ einen großen Anklang gefunden hat, wird dieser in der Saison an jedem Samstag im Rahmen des Offenen Treffs stattfinden!

Treffpunkt immer um 10 Uhr am Haus der Jugend (Hof der „Roten Kaserne“)!
Eltern sind herzlich eingeladen mitzufahren.

Aktuelles und Termine usw. sind auf unseren MTB-Seiten zu erfahren.

Wer mitfahren möchte, aber kein eigenes Bike hat, kann sich eines unserer Räder leihen (bitte vorher telefonisch melden!). Nähere Infos gibt es auf unserer MTB-Seite

—–
—–

Kreativkurse:

Für Kinder ab 7 Jahren bieten wir Kreativkurse an, bei denen die Teilnehmer mithilfe einer Fachkraft die Grundtechniken des Töpferns kennen lernen. Dabei steht die Freude am Umgang mit dem Material im Vordergrund. Eigene Ideen können und sollen von den Kindern umgesetzt werden. Die Kurse erstrecken sich jeweils über vier Termine und beinhalten einen Glasurtermin.

Die Kurse finden jeweils Montags von 16.30 bis 18.00 Uhr statt und kosten 30.- Euro.
Es können 8 Kinder teilnehmen.

Termin:  Ab 06.11.2017 (Anmeldung bereits möglich)

 Kursleitung: Heike Traxel und Susanna Heupel-Herbst

—–

—–

Berlinfreizeit:

Eine bildungspolitische Freizeit für Jugendliche ab 15 Jahren.
Die Bundeshauptstadt von allen Seiten kennen lernen.

Übernachtet wird in der Alten Feuerwache in Kreuzberg, die sich in unmittelbarer Nähe zum Axel-Springer-Verlag befindet. Die Gruppe verfügt über große Zimmer in einem eigenen Stockwerk incl. Aufenthaltsraum und Küche.

Im Preis von 300.- Euro sind folgende Leistungen inbegriffen: Fahrt mit dem Reisebus, Übernachtung/Frühstück, Eintritte, U-Bahn Wochenticket, Unfall- und Haftpflichversicherung.

Die Fahrt wird von Mitarbeitern/-innen der Jugendförderung Landau begleitet. Anmeldungen unter 06341-1351 – 71 / 72 / 73 / 74 oder per mail. Weitere Infos auf unserer Berlin-Seite.

Termin: Herbstferien 2017 (30.09.-07.10.2017)

—–
—–

Kindertag:

In Kooperation mit aku Landau in der Landauer Innenstadt:

Termin:

09.06.2018

Weitere Infos auf unserer Kindertags-Seite.

—–
—–

Ferienpass:

In Kooperation mit der Kreisjugendpflege Südliche Weinstraße und Ville de Wissembourg. Der Pass ist erhältlich bei der Jugendförderung in der Waffenstraße 5, in den Landauer Schulen und im Büro für Tourismus im Rathaus.

Aktionszeitraum: 23.06.2018 – 05.08.2018.

Verkauf des Ferienpasses: Ab 23.04.2018; 08:30 Uhr

Verlosung der Angebote und Anmeldeschluss: 28.05.2018; 08:30 Uhr

Freie Vergabe der Restplätze: Ab 30.05.2018; 12:30 Uhr

Weitere Infos auf unserer Ferienpass-Seite.

—–
—–

Susi’s Sommertour:

Eine ganze Woche lang Ausflüge und Spaß haben mit Susanna und ihrem Team.
Preis: 60.- €

Eine Anmeldung ist ab Januar 2018 möglich.

Termin: 25.06.2018 – 29.06.2018

—–
—–

Waldwoche:

In Kooperation mit dem Forstamt Haardt:

Während der Sommerferien bieten das Jugendamt der Stadt Landau und das Forstamt Haardt, täglich von 8.30 bis ca. 16:30 Uhr, Ferien für Grundschüler im Stadtwald bei Eußerthal an.

Die Kinder unternehmen in dieser Woche unter Aufsicht geschulter Fachkräfte erlebnisreiche Erkundungen im Wald. Es gibt viel zu entdecken und zu erforschen. Auch das Basteln mit Naturmaterialen kommt nicht zu kurz.

Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 80,00 € pro Kind.

Eine Anmeldung ist ab Januar 2018 möglich.

Termin: 02.07.2018 – 06.07.2018

—–

—–

Zirkus Pestaloni (Sommer & Herbst):

In Kooperation mit dem Clown Giovanni (Johannes Lunkwitz) im Hof und in der Turnhalle der Pestalozzischule.

Für Kinder ab dem Grundschulalter.

Für Einsteiger ins Zirkusbusiness (Anfänger!).

Die Kinder tauchen ein in die Welt des Zirkus. Sie lernen unter anderem Jonglage, Tellerdrehen, Diabolo und Devil Sticks. Die gesamte Gruppe übt sich in Akrobatik, Clownerie und Zauberei, macht Riesenseifenblasen und spuckt Feuer; also alles, was man in einem richtigen Zirkus braucht.  Aber auch eigene Tricks können mitgebracht werden.  Am Ende der Woche findet eine Abschlussvorstellung statt.

Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 50,00 € pro Kind.
Jedes Kind kann sich in einem Jahr nur einmal zum Zirkus Pestaloni anmelden!

Eine Anmeldung ist ab Januar eines jeden Jahres möglich möglich.

Termine:

Herbst 2017: 09.10.-13.10.2017 [Ausgebucht!]

Sommer: 25.06.2018 – 29.06.2018

Herbst: 08.10.2018 – 12.08.2018

 

—–

—–

Zirkus Bingo:

In Kooperation mit dem Zirkus Bingo und dem Kanu-Club Landau:

Der Zirkusworkshop für Kinder von 6 – 14 Jahren findet in den Sommerferien, jeweils von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. In der Zeit von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr wird eine Mittagspause gemacht, in der die Kinder ihre mitgebrachte Vesper verzehren. Natürlich werden die Kinder auch in dieser Zeit pädagogisch betreut. Die Kinder lernen  verschiedene Diziplinen wie Jonglage mit Bällen, Tüchern und Ringen, Rolla-Rolla, Hulla Hup, Diabolo, Einrad, Trapez, Vertikalseil, Zaubern, Bodenakrobatik, Clownerie, Tellerdrehen und Fakir. Am Ende der Woche findet eine große Abschlussvorstellung statt (Freitags, 13:30 Uhr).

Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 75,00 € pro Kind.

Eine Anmeldung ist ab Januar eines jeden Jahres möglich möglich.

Termin: 23.07. – 27.07.2018

—–

—–

Haus der Sinne:

Eine Ausstellung zum Mitmachen für Menschen jeden Alters im Haus der Jugend Landau.
Anmeldungen werden entgegen genommen nach den Osterferien: 06341-135172.

Termin: 19.11.2018 – 14.12.2018
Weitere Infos auf unserer Haus der Sinne – Seite.

Im Jahr 2017 wird das Haus der Sinne nach zehn Jahren pausieren und erst 2018 wieder an den Start gehen.

—–
—–

Advertisements